Mittwoch, 2. August 2017

Noch ein Blog ...

Es gibt mittlerweile Blogs zu den verschiedensten Themen wie Sand am Meer. Also warum jetzt dieser hier? 2009 ging die Webseite "Kaninchen würden Wiese kaufen" an den Start. Sie enthält ganz verschiedene Informationen über Kaninchen der Art "Oryctolagus cuniculus" - sowohl wilde als auch demostizierte. 

Jedes Mal, wenn ich auf den Webseiten etwas ergänzen oder verändern möchte, muss ich die Software öffnen und dort die Inhalte bearbeiten. Beim letzten Software-Update gingen Formatierungen verloren und es bedeutete eine Heidenarbeit, alles wieder einigermaßen ansehnlich hinzubekommen. Ein Blog dagegen lässt sich von jedem Rechner aus unabhängig von einer Software bearbeiten. Deshalb habe ich mich entschlossen, die Webseite auf ein Minimum beschränken. Einige Inhalte werde ich überarbeiten und als Blogartikel veröffentlichen, andere Informationen werden in "Wikikanin" integriert. 

Für Besucher der Webseite wird sich nicht viel ändern, wichtige Inhalte werden verlinkt. Sie sind halt nur an verschiedenen Orten abgelegt. Es wird nach wie vor keine Bezahlschranke geben. 

Auf diese Weise möchte ich mehr Informationen bieten, die schnell und unkompliziert veröffentlicht werden können. Kurz: ich möchte mir die Arbeit etwas einfacher machen ...

Ich wünsche allen Besuchern der Seiten alles Gute und viel Spaß beim Lesen. Möge die Inhalte vor allem den Tieren zum Vorteil gereichen.

Mit freundlichen Grüßen,
Andreas Rühle

Gernsbach, 2.8.2017

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Artikel

"Fortpflanzungsleistungen" des Kaninchens